Ansatz Adeli

Die Hauptkomponenten dieses Ansatzes sind der Adeli-Anzug Adeli® und die Behandlungsmethoden Adeli. (1991)

Der Adeli ® Anzug schafft eine Art von Nachahmung muskuläre Rahmen, um den Körper und die Gelenkteile (Extremitäten) des Patienten so nahe wie möglich normal zu stabilisieren. Maximiert den Prozess der Muskelbewegungen in einer Weise, die sich besser bewegen, wenn es richtig verwendet würde. Es macht es auch weniger schwere pathologische Synergien.

Die Behandlungsmethoden Adeli sind besondere Körper-Struktur Verbesserungsstrebennden Übungengruppen. Die Übungen sind mit der Anzug -Adeli ® durchgeführt. Jede Gruppe von Übungen individuell je nach Art der Erkrankung, dem Alter und Allgemeinzustand des Patienten ausgewählt.

Es gibt auch einige Vorübungen an, bevor der Patient durchgeführt wird, um das Adeli ® Anzug zu tragen. Die Übungen werden in einer bestimmten Reihenfolge und Dauer durchgeführt. Niedrig schwache Muskeln neigen zu steigen, und zwar in gewissem Maße auf die Strömung in den Adduktoren glatt, Gelenke Mechanismus. Daher ist die zentrale Strukturen im Gehirn verantwortlich, die für die Bewegungssteuerung aktiviert werden und für die Reize der unterentwickelten Funktions – Systemen.

Eines der nützlichsten Ergebnisse der Adeli-Methoden Verwendung sind pathologische Reflexe, die viel weniger intensiv sind und deutlich schneller die Bewegungs -Muster näher zu normal werden.
Da die Patienten mehr und mehr auf ihre eigene Faust zu laufen lernen, werden drastische Verbesserungen in der Vernunft, Intellekt und visuellen und auditiven Funktion, den Betrieb des Tast – und anderen sensorischen Funktionen.